Liebe Freunde des entARTet e.V., liebe Fans von Rambazamba Island,
 
wir müssen euch schweren Herzens mitteilen, dass es in diesem Jahr kein Rambazamba Island geben wird. Für unsere fünfte Auflage des Festes hatten wir große Ideen. Diese haben nun noch ein weiteres Jahr Zeit, zu reifen. Wir bedauern es sehr, euch im Juli nicht in Herlasgrün zu sehen, wo wir doch immer so stolz auf unsere Weiterentwicklungen sind. Corona hat natürlich auch Auswirkungen auf unsere Vereinsarbeit, aber wir versuchen den Sommer zu nutzen und Vorarbeiten für das kommende, umso eindrucksvollere Rambazamba Island zu treffen.
 
Wie bereits im Vorfeld erwähnt, steht für uns die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste sowie aller ehrenamtlichen Helfer immer an erster Stelle. In der aktuellen Situation sehen wir uns als Veranstalter in einer noch weiter reichenden Verantwortung und folgen den notwendigen Anweisungen der Behörden. Unter Berücksichtigung der aktuellen Rechts- und Sachlage ist Rambazamba Island selbst mit angepasstem Konzept nicht durchführbar.
 
Falls es die Situation erlaubt, öffnet der entARTet e.V. in der Zwischenzeit möglicherweise die Türen zu einer neuen Welt, an einem anderen Ort im Vogtland. Denn Stillstand ist der Tod und wir brennen darauf, euch mitreißend zu begeistern, zu verzaubern und zu entfesseln.
 
Bis dahin wünschen wir all unseren Anwohnern, aufopferungsvoll selbstlosen Unterstützern, unseren ehemaligen und künftigen Gästen, unseren Sponsoren sowie unseren engagierten Vereinsmitgliedern Kraft, Ausdauer, Glück und starke Nerven.

 

Passt auf euch auf und meldet euch, falls ihr Hilfe benötigt.


Wir sehen uns spätestens auf Rambazamba Island 2021 am 17. + 18.Juli 2021.

Dorfstraße Ecke Stiftshäuser

08543 Herlasgrün/Pöhl

Sachsen

© 2020 entARTet e.V.